deutsch english

Der Kinderwagen – vom Transportmittel zum Trend-Vehikel

Ein Kinderwagen ist ein Kinderwagen, ist ein Kinderwagen… und damit ein Wagen für Kinder. Oder? Es hat sich einiges getan auf diesem Markt. Bis vor kurzem war die Gestaltung an denen orientiert, die RAUSgucken. Das Ergebnis waren Bärchenhorden, die über das Verdeck tanzen, babyblaurosa Einerlei und geschmacklich grenzwertiges Puscheldesign. Dann ist jemand auf die Idee gekommen, dass die kleinen Passagiere so viel vom Design nicht haben – warum sollte dann ihr „Geschmack“ Stil prägend sein? Also sind nun die am Zuge, die den Wagen ANgucken: die Eltern. Ein freudiges „Wie süüüüß!“ soll sich nun ausschließlich auf den begutachteten Sprössling beziehen, das wünschenswerte Urteil über den Wagen lautet „Wie cool…!“

Limited Edition 3-Tec

Der Kinderwagen avanciert mehr und mehr vom Transportmittel zum trendigen Vehikel. In einer Zeit, in der immer weniger Kinder geboren werden, bekommt das einzelne mehr Aufmerksamkeit, die Rolle der Mutter wird (auch) als ästhetische Herausforderung angegangen. Korrespondierend zu dieser Entwicklung hat sich die Mode für Schwangere verändert: Nach dem Motto „Expect in Style“ wird die den Bauch versteckende Latzhose abgelöst von figurbetonenden Kleidern und schicken Tuniken. So wird in der Schwangerschaft stolz der Bauch vor sich hergetragen, danach der Kinderwagen mit ebensolchem Stolz vor sich hergeschoben. Stolz nicht nur des Nachwuchses wegen.

Die Wahl des Kinderwagens dient immer mehr der Signalisierung von Status. Es ist wie früher auf dem Schulhof: Nur wer die richtigen Turnschuhe anhat, darf mitspielen. Die Folge: Kinderwagen werden immer ausgefeilter. Nominierungen für Design-Preise und durchdachte Faltmechanismen wie beim Dreiradwagen 3-Tec von ABC Design lassen aufhorchen.

Durch diese Neuerungen ist auch eine ganz neue Zielgruppe erschlossen worden: die Kindsväter. Gingen sie früher gern den Wagen einhändig schiebend, die andere Hand tief in der Hosentasche vergraben, etwas schräg neben dem Kinderwagen, können sie nun guten Gewissens beidhändig zugreifen und ihre staunenden Kumpels über die technischen Raffinessen des Gefährts aufklären.

Bei aller Sorge um den guten Eindruck sollte jedoch eines nicht vergessen werden: Die kleinen Fahrgäste müssen es gemütlich und kuschelig haben – der Teddybär kann sich ja unter der Decke verstecken.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

  1. Kinderwagen Berater 26.02.11 um 19:09

    Hallo,

    dem Stimme ich voll zu. Durch trendbewusste Eltern wird der Design-Faktor immer wichtiger beim Kauf eines Kinderwagens.
    Der 3-Tec ist durch sein auffälliges Design ein ganz besonderer Hingugger.

    Viele Grüße
    Stefan

    Antwort

  2. Sandra S. 21.09.11 um 09:39

    Hallo,

    danke für den interessanten Beitrag. Wir überlegen derzeit auch, welchen Kinderwagen wir kaufen. Sieht wirklich schick aus der 3-Tec. Meine Meinung ist aber Funktion vor Design ;o)

    Viele Grüße
    Sandra

    Antwort

  3. Kinderwagen Team 25.01.12 um 15:00

    Hallo,

    wir haben uns den ABC 3 Tec mal genauer angeschaut und können sagen „I like“.
    Gelungenes Design in Kombination mit guter Funktionalität…

    Antwort

  4. Kinderwagen Experte 15.11.16 um 15:39

    Hallo,

    Ist echt so. Hat sich einiges getan auf dem Kinderwagenmarkt. Neben dem Optischen hat sich aber vor allem auch in der Funktionalität einiges getan. Beispielsweise lassen sich heutzutage Kombikinderwagen ganz leicht in verschiedene Kinderwagentypen umwandeln. Da hätte man sich vor 30 Jahren gar nicht vorstellen können 😀

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Bitte die Netiquette beachten!

Alle mit * versehenen Felder sind Pflichtfelder.