deutsch english

Artikel in ‘Produktvorstellungen’

Neuer Produktfilm Kinderwagen Avus

ABC Design Kinderwagen Avus

Mit einer Produktneuheit im Sortiment präsentierte sich ABC Design auf der Fachmesse Kind+Jugend 2011. Zur Markteinführung werden im neuen Produktfilm die flexiblen Funktionen und die einfache Handhabung vom Kinderwagenmodell Avus gezeigt. Der Avus ist ein wendiger Schwenkschieberwagen, der sowohl als Erstlingswagen aber auch als Sportwagen eine gute Figur macht. mehr…

Produktneuheit – Risus Isofix Base

ABC Design Risus Isofix BaseMit der gerade veröffentlichten Kollektion 2012 präsentiert ABC Design auch einige neue Produkte, darunter die Kindersitzbefestigung Risus Isofix Base. Doch wozu wird dieses Zubehör überhaupt benötigt und was bedeutet überhaupt das Wort Isofix?

Isofix – Was sich anhört wie der kleine Hund von Obelix, ist in Wahrheit ein besonders sicheres und einfach zu bedienendes Befestigungssystem für Kindersitze in Automobilen, bei dem eine starre Verbindung zwischen Karosserie und Kindersitz hergestellt wird. Ob Dein Fahrzeug über eine Isofix-Befestigung verfügt, kannst du übrigens im Handbuch Deines Fahrzeugs nachlesen. Weitere Informationen über Isofix findest du bei Wikipedia.

Kommen wir nun aber zurück zur Risus Isofix Base. Dieses Zubehör wird über die Isofix-Befestigungspunkte in Deinem Fahrzeug befestigt. Durch das Stützbein der Base wird eine zusätzliche Stabilität erreicht. Die Rückprallplatte optimiert zudem die Schutzwirkung bei einem Heckaufprall. Wie du siehst, erhältst du mit der Risus Isofix Base somit ein besonders hohes Maß an Sicherheit bei der Verwendung des Gruppe 0+ Autositz Risus in Deinem Fahrzeug. mehr…

Kiddie Ride On – Die perfekte Mitfahrgelegenheit

Ein sonniger Nachmittag, ein ausgiebiger Spaziergang mit den Kindern, das Kleinste im Wagen, das etwas Ältere zu Fuß, was kann es Schöneres geben? Doch dann hat das Älteste keine Lust mehr zu laufen, die Füße schmerzen und die Quengelei beginnt. In so einer Situation wünscht man sich einen zweiten Kinderwagen dabei zu haben. Doch das wäre viel zu unhandlich, zumal das Älteste sowieso keinen Platz mehr im Kinderwagen hat. Genau in dieser Situation kommt das praktische Kiddie Ride On zum Einsatz!

Das Kiddie Ride On wird am hinteren Teil des Kinderwagens befestigt. Dank der großen und gefederten Räder des Kiddie Ride On und einer Anti-Rutsch Oberfläche kann das ältere Kind (max. 25 kg) ganz bequem mitfahren, während es sich am Kinderwagen festhält. Auch in anderen Situationen bringt das Kiddie Ride On Vorteile und vor allem Sicherheit, so z.B. beim Einkaufsbummel durch die Stadt oder an einer viel befahrenen Straße, somit bleibt auch das Älteste immer gut im Blick!

mehr…

Moonlight – ein Bett auf Reisen

Reisebett Babybett

In Kürze beginnt wieder die Reisezeit, wie praktisch wäre es da das Kinderbettchen mitzunehmen? Doch wer möchte schon ein großes sperriges Kinderbett aus Holz mit in den Urlaub nehmen? Genau hier bietet sich das Reisebett Moonlight an!

Im zusammengeklappten Zustand hat das Reisebett gerade einmal die kompakten Maße von 78 x 23 x 23 cm und wiegt nur knapp 9 kg. Dank einer praktischen Transporttasche lässt sich das Reisebett sehr einfach transportieren und ebenso gut verstauen. Wer nun Angst hat, der Aufbau des Reisebetts könnte kompliziert und aufwendig sein, der täuscht sich gewaltig. Mit etwas Übung lässt sich das Reisebett in unter einer Minute komplett aufbauen. Aufgebaut bietet das Reisebett eine weiche Matratze, einen praktischen Einstieg mit Reißverschluss und Rollen, mit denen das Reisebett einfach an die gewünschte Position verschoben werden kann.

Als passendes Zubehör bietet sich der Reisebetteinhang an, der ganz einfach mit Clips eingehängt wird. Tiefes Bücken bis an den Boden des Reisebetts wird damit überflüssig.

Übrigens eignet sich das Reisebett Moonlight nicht nur für Reisen, auch Oma und Opa haben mit dem Reisebett jederzeit einen Schlafplatz für das Enkelkind parat, der bei Nichtgebrauch einfach verstaut werden kann und wenig Platz benötigt. mehr…

Der Zoom – Ein variantenreicher Kinderwagen

Geschwisterwagen Zoom

Sobald man in die Situation kommt, dass man Zwillinge erwartet oder sich ein Geschwisterchen hinzu gesellt, steht man vor der schwierigen Aufgabe einen passenden Kinderwagen zu finden. Wäre es da nicht schön, wenn man einen Kinderwagen bekommen könnte der fast keine Wünsche offen lässt? Dann ist der Zoom genau das richtige für Dich!

Der Zoom ist ein Geschwister- und Zwillingswagen und wird mit zwei praktischen Sportwagenaufsätzen geliefert. Durch den Kauf einer bzw. zwei Tragenwanne(n) kann der Zoom auch als Erstlingswagen verwendet werden. Und auch als Travelsystem macht der Zoom eine sehr gute Figur, hierzu benötigst Du einen oder zwei Autositz(e). Und trotz der vielen Variationsmöglichkeiten bietet der Zoom ein erstaunlich kleines Faltmaß! mehr…

Fünf neue Produktfilme

Wir präsentieren Euch fünf neue Produktfilme der ABC Design Kollektion 2011! Alle Eigenschaften und Vorteile der unterschiedlichen Kinderwagen Modelle werden Euch gezeigt.

Viel Spaß beim Anschauen! mehr…

Produktvorstellung: Buggy Primo

Funktionen des Buggy Primo Falls Ihr Euch nicht sicher seid, ob es nun ein Buggy, Dreiradwagen oder Kombikinderwagen werden soll und vor allem welche Unterschiede die einzelnen Modelle dieser Kategorien haben, dann seid Ihr hier genau richtig!

Im vorherigen Beitrag dieser Kategorie habe ich Euch den Buggy Giro vorgestellt, welcher zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich ist und somit unser Einstiegsbuggy ist. Im folgenden Beitrag möchte ich auf den Buggy Primo eingehen. Der Primo liegt preislich etwas höher als der Giro, bietet dafür aber auch um einiges mehr. Wie für einen Buggy typisch, ist auch der Primo ein Leichtgewicht und nimmt vor allem im zusammengeklappten Zustand wenig Platz ein. Dabei bietet sich schon die erste Besonderheit im Vergleich zum Giro: Im zusammengeklappten Zustand bleibt der Primo selbständig stehen! Man muss den Primo also weder an einer Wand anlehnen, noch muss der Primo auf dem Boden liegen.

mehr…

Produktvorstellung: Buggy Giro

Falls Ihr Euch nicht sicher seid, ob es nun ein Buggy, Dreiradwagen oder Kombikinderwagen werden soll und vor allem welche Unterschiede die einzelnen Modelle dieser Kategorien haben, dann seid Ihr hier genau richtig!

Ich möchte Euch daher nach und nach unsere Produkte vorstellen. Es soll Euch die Kaufentscheidung erleichtern, da auch nach intensivsten studieren der Produktdaten, immer mal wieder ein paar Fragen offen bleiben.

Doch nun genug der Worte, lasst uns mit dem ersten Produkt beginnen, dem Giro!

mehr…

 
Hilfe Sicherheit & Qualität Bedienungsanleitungen Händler