deutsch english

Warum ISOFIX? Was macht das System so sicher und wie baue ich es richtig ein?

Risus-Isofix-Base

ISOFIX – was sich anhört wie der kleine Hund von Obelix, ist ein international standardisiertes Befestigungssystem für Kindersitze in Automobilen. Die Verwendung einer Isofix-Base reduziert das Risiko für eine falsche Anbringung des Kindersitzes erheblich. Die Handhabung für Eltern ist einfach und das Baby im Auto optimal geschützt.

Wie Ihr die Isofix-Base richtig im Auto einsetzt, zeigen wir Euch in unserem How-to-Video.

Mehr Anwendungsvideos findet Ihr übrigens direkt auf unserem YouTube-Kanal.

Hat mein Auto ISOFIX?
ISOFIX zählt seit 2006 in den meisten neuen Autos zur Standardausstattung. Seit Februar 2013 müssen alle Neufahrzeuge z.B. mit den zwei ISOFIX Verankerungsösen ausgestattet sein. Um herauszufinden, ob Dein Auto ISOFIX-tauglich ist, wirf am besten einen Blick ins Handbuch Deines Fahrzeugs. Oft findet sich am Sitz des Autos auch ein ISOFIX Logo oder Etikett.

Auf unserer Website findest Du auch eine Typenliste. Der Kindersitz ist für den rückwärtsgerichteten Einbau mit der Isofix-Base nur in Fahrzeugen zugelassen, die in dieser Typenliste aufgeführt sind.

Kennst Du schon unseren Autositz Risus?
Unser Gruppe 0+ Autositz Risus bietet jederzeit optimalen Schutz. Das integrierte Sitzkissen sorgt unterwegs für einen guten Halt Deines Kindes, die leichte Rundung für sanftes Schaukeln. Durch seinen einfachen Befestigungsmechanismus lässt sich der Gruppe 0+ Autositz Risus mit wenigen Handgriffen schnell auf den Kinderwagenmodellen von ABC Design montieren und damit zum Travelsystem umbauen.

Die Risus Isofix Base in Kombination mit dem Gruppe 0+ Autositz Risus (mit Raststangen) machen Deine Autofahrten mit Baby zu einem schönen und sicheren Erlebnis.

Mehr Infos und Produkte zum sicheren Reisen mit Baby

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Bitte die Netiquette beachten!

Alle mit * versehenen Felder sind Pflichtfelder.